Magyar Vizsla   -   vom Schützenhof     

Elena vom Gellertberg, gewölft am 16.05.2004

ZTP 2010laboklin
HD-frei
ED-frei
PRA-frei
PL-frei



Meine geliebte Stamm-Hündin .... Eigentlich wollte ich nie züchten! Doch diese Hündin hat mir gezeigt, wie wichtig es ist,  dass gute Eigenschaften und Gene an die nächste Generation weitergegeben werden - damit die Rasse Magyar Vizsla das bleibt, was sie war und ist. Zum Erhalt all der wunderbaren Eigenschaften, die ein Magyar Vizsla bei richtiger Haltung und Pflege entfalten kann.

Ich bin dieser Rasse vor etwa 10 Jahren hoffnungslos verfallen. Auslöser war ein Rüde - Odin - der mit seinem Herrchen im schönen Alfeld an der Leine lebte. Dieses Tier hat mich zutiefst beeindruckt mit seiner Anmut und seiner Treue. Er war absolut unbestechlich - seine Aufmerksamkeit und Zuneigung galt nur seinem Herrchen. Ihn im Feld zu sehen ... Er war einfach nur ein traumhafter Hund!

Den Namen der Rasse hatte ich leider lange vergessen - nicht jedoch sein Aussehen...
Irgendwann fand ich dem www sei Dank, MEINE Hunderasse wieder.
Alsbald fand ich auch den richtigen Züchter - ein Züchter, der seine Hunde NICHT ausschließlich nur an Jäger abgab, sondern der Familienhunde züchtete.

Zusammen mit meinem Golden Retriever Rüden - Cico - suchte ich mir dann meine Elena aus (oder suchte sie uns aus?).  Im Juli 2004 durfte ich sie dann endlich mit Heim nehmen.
Sie ist und bleibt mein Seelenhund ... Heute ist sie 8 Jahre alt, kerngesund und nach wie vor DER Magyar Vizsla für mich!
Kein anderer Vizsla - sei er noch so schön - kommt an sie heran.
Sie ist sensibel, mutig, anhänglich, weise .... sie ist einfach nur wunderbar <3 <3 <3

IMG 8930

Ein einziger Wurf sollte es sein, ein Wurf aus meiner wunderbaren Hündin ... Und so war es dann auch.
Am 12.08.2010 wurde Elena spätgebärende Mutter von 6 Welpen.
Sie war eine vorbildliche Hundemutter, die eher mit Waldorfpädagogik agierte, sich bis zum letzten Tag für die Knödelchen zum Säugen hinlegte, hinter ihnen aufräumte, Futter hervorwürgte ...

100 6090

Ich bin unendlich dankbar und glücklich darüber, dass ein Teil von meiner Lena in ihren Welpen weiterlebt.

 

Oktober 2014, meine Elena ist bereits 10,5 Jahre alt und blüht bei der Arbeit an der Taube in Ungarn so richtig auf! Sie sieht aus, wie ein junges Mädchen ....

 MG 3279 

 MG 3281